Kostenlose Beratung
Tel. 0421 / 492004

Wir beraten Sie gern unverbindlich & kostenlos

Mein Warenkorb

Wertschutztresore

Wertschutzschrank – Sicherer Schutz vor Einbruch und Diebstahl

Wertschutztresore kommen immer dann zum Einsatz, wenn Wertgegenstände, Unterlagen und Dokumente einen besonders sicheren Schutz vor Einbruch und Diebstahl benötigen. In Europa werden Wertschutzschränke einheitlich nach Sicherheitsstufen eingeteilt und entsprechend zertifi-ziert. Eine Prüfplakette im Inneren des Tresors - meist angebracht an der Türinnenseite – dokumentiert die Sicherheitsstufe Die Zertifizierungen durch ECB•S sowie VDS Schadenverhütung, die auf Basis der europäischen NormEN 1143-1 erstellt wurden, garantieren einen definierten Einbruch-schutz. Die Prüfnorm EN 1143-1 beinhaltet die Sicherheitsstufen N/0 bis Klasse VI. Darüber hinaus gibt es noch die Prüfnorm EN 14450 für Schränke in den Sicherheitsstufen S1 und S2 und die Sicherheitsstufen A und B nach VDMA 24992. Bei den letztgenannten Klassen ( A und B) handelt es sich um alte, nicht mehr gültige Sicherheitsstufen oder Widerstandsklassen.

Wertschutztresor – Was soll geschützt werden?

Entscheidend bei der Anschaffung eines Wertschutztresores ist der finanziell zu beziffernde Wert der Dinge, die in dem Tresor untergebracht wer-den sollen. Danach richtet sich die Sicherheitsstufe oder der Widerstandsgrad eines Tresors. Denn der Widerstandsgrad definiert den maximalen Versicherungsschutz für die im Tresor gelagerten Werte.
Allgemein gilt: Je höher der Widerstandgrad oder die Sicherheitsstufe, umso höher der Versicherungsschutz!Natürlich wird der Wertschutztresor auch für Dinge genutzt, die einen hohen persönlichen Wert haben und die einbruchsicher untergebracht werden sollen.

Der Wertschutztresor für Firmen

Für Firmen und Unternehmen bieten sich Wertschutzschränke für die sichere Verwahrung von Daten und Datenträgern, Dokumenten und Unter-lagen, wie beispielsweise Bilanzen, Verträge und Aufträge an. Allerdings ist es empfehlenswert, den Feuerschutz nicht außer Acht zu lassen. Daher raten wir bei der Unterbringung von Datenträgern und Geschäftsunterlagen zu einer Kombination aus Einbruchschutz und Feuerschutz. Ein ge-prüfter einbruch- und feuersicherer Tresor wäre die optimale Auswahl.
Für Tankstellen, Auktionshäuser, Pfandhäuser und Juweliere, also überall dort, wo es um Bargeld, Schmuck oder allgemein Werte geht, sind geprüf-te und zertifizierte Wertschutztresore mit der angemessenen und von der Versicherung anerkannten Sicherheitsstufe die sichere Wahl.

Der Wertschutzschrank für die private Nutzung

Im privaten Bereich bietet ein Wertschrank einen sicheren Aufbewahrungsort für größere Mengen an Bargeld, Schecks, für Schmuck, Uhren, Brief-marken- und Münzsammlungen, für persönliche Wertgegenstände und wichtige Urkunden, Unterlagen und Dokumente. Aber auch hier gilt: Ein Wertschutztresor bietet bei Feuer keinen ausreichenden Brandschutz!
Daher wie bereits erwähnt: Über den Schutz gegen Einbruch und Diebstahl hinaus können Wertschutzschränke Feuersicherheit bieten und fin-den sich somit auch unter unseren Feuersicherheitsschränken wieder.

Einen Wertschutzschrank online kaufen, welchen brauche ich?

Lassen Sie sich umfassend hinsichtlich Ihrer persönlichen Anforderungen beraten!
Unsere Experten stehen Ihnen gerne unverbindlich und kostenlos vor Ort zur Verfügung!

Der Bremertresor Onlineshop bietet Tresore von ausgezeichneter Qualität, Stabilität und Wertbeständigkeit. Selbstverständlich entsprechen die Tresore den geprüften Richtlinien nach VDS EN 14 450 oder EN 1143-1. Ein Feuersicherheitstresor oder auch genannt Brandschutztresor, Feuersicherheitsschrank oder Feuerschutztresor bietet Ihren wichtigen Unterlagen (beispielsweise Geschäftsunterlagen, Patente, Konstruktionsunterlagen, Urkunden, Versicherungspolicen, Wertpapiere, Sparbücher, unersetzliche Erinnerungsstücke, Rentenpapiere, Testament, Patientenverfügung, Kfz-Briefe oder aber auch Bilder und Videos) und Wertgegenständen bis zu 2 Stunden aktiven Feuerschutz. Extremen Feuerschutz für Ihre Datenträger oder Original Software und Lizenzen gewährleisten spezielle Datensicherungstresore. Ein Wertschutzschrank bzw. Wertschutztresor kann als Aktentresor, Dokumentenschrank, Wandtresor, Möbeltresor, Waffentresor oder auch Waffenschrank (für Langwaffen oder als Kurzwaffentresor) geliefert werden. Unsere einbruchsicheren Wertschutztresore bieten Ihnen höchstmögliche Sicherheit für Ihre Wertgegenstände wie Bargeld, Schmuck oder Uhren. Auch als Apothekentresor bzw. BTM Tresore haben Wertschutzschränke Ihren Stellenwert gegen unberechtigten Zugriff auf Betäubungsmittel. Lassen Sie sich ausführlich und kompetent zu allen Fragen rund um unsere Produkte und Dienstleistungen beraten. Wir stehen Ihnen jederzeit am Telefon oder vor Ort durch unsere Außendienstmitarbeiter zur Verfügung. Zahlreiche Kunden aus dem gesamten Bundesgebiet haben uns schon unser Vertrauen geschenkt. Wir liefern z. B. nach Aachen, Augsburg, Berlin, Bremen, Hamburg, Kaiserslautern, Kiel, Flensburg, Frankfurt, Nürnberg, München, Stuttgart, Düsseldorf, Dortmund, Erfurt, Magdeburg, Leipzig, Rostock usw.